Petition zum Erhalt der Erftlagune

Die CDU geführte Mehrheitskoalition will zusammen mit dem Bürgermeister die Erftlagune kaputt streichen.
Abermals schießt die CDU gegen unsere Erftlagune. Die Öffnungszeiten sollen zusammengestrichen und ein Becken nicht mehr saniert werden.
Und das, obwohl Sie in den letzten Jahren für rund 3 Mio. € Investitionen mitgestimmt hat.
Hier wird Steuergeld verbrannt und die Möglichkeit, in einer Stadt mit über 67.000 Einwohner mit seiner Familie adäquat schwimmen zu gehen.
Hier der Link zur Vorlage die im Haupt- und Finanzausschuss am Dienstagabend von einer CDU geführten Mehrheit beschlossen wurde.

Bitte unterzeichnen Sie unsere Petition. Schicken Sie den Link weiter. An Freunde und Bekannte.
Fix gemacht werden soll dies im Rat bereits am nächsten Dienstag!

Hier gehts zur Petition

Herman-Löns-Straße in Sindorf – Einmündung Kerpener Straße, Radfahrschleuse

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

 die Herman-Löns-Straße in Sindorf zwischen Kerpener Straße und Goethestraße ist abführende Einbahnstraße von der Kerpener Straße aus. Sie ist ab der Goethestraße für Radfahrer in Gegenrichtung frei gegeben, so dass die Radfahrer hier gegen die Einbahnstraße fahren dürfen.

Herman-Löns-Straße in Sindorf – Einmündung Kerpener Straße, Radfahrschleuse weiterlesen

Sanierung Solebecken Erftlagune

P R E S S E M I T T E I L U N G

Kommentar der SPD-Fraktion zur Ratsentscheidung vom 20.12.2016, das Solebecken der Erftlagune nicht zu sanieren

Mit Bedauern musste die SPD hinnehmen, dass sie bei der Abstimmung zu Frage, ob das Solebecken der Erftlagune noch saniert werden soll, mit den Stimmen der anderen Oppositionsfraktionen unterlag.

Sanierung Solebecken Erftlagune weiterlesen

Wiederbesetzung Erftlagune

Antrag zu DRS 671.16, Punkt 2 des Beschlussentwurfes, Umsetzung des Abstimmungsergebnisses aus der Sitzung des Stadtrates vom 20.12.2016

 Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

in der o.g. Sitzung des Stadtrates wurde der Verringerung der Öffnungszeiten gemäß Vorlage per Beschluss widersprochen. Wie von Ihnen selbst bereits in der Sitzung erläutert, müssen bei Beibehaltung der Öffnungszeiten sofort die notwendigen 6 Stellen aufgrund der Kündigungsfristen ausgeschrieben werden, damit das Bad im März 2017 mit den alten Öffnungszeiten in Betrieb gehen kann.

Wiederbesetzung Erftlagune weiterlesen